Herzlich Willkommen beim FC Donebach 1949 e.V.

 

FC Donebach, Am Sportplatz, 69427 Mudau-Donebach -- Tel.: 06284-1820 -- FC-Donebach@t-online.de

       


Aktuelles
1.Mannschaft
2.Mannschaft
AH-Mannschaft
Jugendfussball
Damenmannschaft
Damengymnastik
Vorstandschaft
Turmspatzen

Vereinschronik
Gästebuch
Links
 

1. Mannschaft des FC Donebach --- 1.Vorsitzender: Norbert Schnetz

Kreisliga Buchen 2019/2020  
Sonntag
, den 15.09.19 um 15:00 Uhr
FC Hettingen -
FC Donebach 2:1
FCD-Torschützen:
1x Manuel Walz
Der FC kam gut in die Partie, und hatte bereits nach drei Minuten das 1:0 auf dem Fuß. Torjäger Reimann umkurvt mit Tempo Gäste-Keeper Hoffmann, aber ein Abwehrspieler kratzt den Ball in höchster Not von der Torlinie. Der Gast benötigte eine halbe Stunde, ehe Schnetz die erste Chance für sich verbuchen konnte, doch Leitz im FC-Tor reagierte glänzend. Wieder Reimann scheiterte kurz darauf, zuerst mit einen Schuss aus der Drehung und kurz darauf mit einen Freistoß, an Torsteher Hoffmann. Kurz vor der Halbzeit hätte Schnetz die Führung für Donebach erzielen müssen, doch Schmelcher rettete in höchster Not. Mit dem Halbzeitpfiff schoss Gehrig an die Latte und hätte seinerseits die Schwarz-Weißen in Führung bringen können. Anfang der zweiten Hälfte machte es Reimann besser und vollendete eine Ecke nach bester Torjäger Manier. Kurz darauf knallt wiederum Reimann einen Freistoß an die Unterkante der Latte und von da aus auf die Torlinie. Nach einer Stunde das 2:0 für den FCH: Platonov vollendete souverän einen schön vorgetragenen Spielzug über Reimann und Nolde. Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Manuel Walz aus dem Gewühl den Anschlusstreffer. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit reihenweise Chancen auf beiden Seiten. Doch der FCH hat an diesem Tag das Glück auf seiner Seite und behielt nicht unverdient die drei Punkte im heimischen Morrestadion.
...

Sonntag
, den 08.09.19 um 15:00 Uhr
FC Donebach - SpVgg Hainstadt 3:3
FCD-Torschützen:
1x Lukas Rögner, 1x Michael Schnetz, 1x Florian Galm
Die Gäste übernahmen sofort nach dem Beginn die Spielkontrolle. Nach 15 Minuten kam die SpVgg zu der ersten
größere Chance. Im Anschluss scheiterte der Gast zuerst am gut reagierenden FCD Torwart Hofmann, der Nachschuss wurde  
von Hört vor der Torlinie geklärt. Die Gäste waren weiterhin überlegen. In der 38. Minute brachten sich die Gäste selbst in
Gefahr, ein strammer Rückpass konnte der Torwart nicht verarbeiten und M.Schnetz reagierte blitzschnell, der Gästetorwart
konnte Schnetz nur durch ein Foul stoppen. Den fälligen Elfmeter verwandelte L. Rögner sicher. In der zweiten Halbzeit
kamen die Gäste durch einen direktverwandelten Freistoß durch Schüssler zum 1:1. Kurz darauf erhöhten die Gäste durch
zwei Tore von Camicia auf 1:3. Der FCD reagierte nicht geschockt und M. Schnetz verkürzte kurz drauf auf 2:3. In der 86. Minuten
erzielte F. Galm nach einem Eckball mit einem gefühlvollen Heber das 3:3. Dies bedeutete auch gleichzeitig den Endstand.    
...
Sonntag
, den 25.08.19 um 15:00 Uhr
FC Schweinberg - FC Donebach 2:1
FCD-Torschützen:
1x Manuel Walz
...

Sonntag, den 18.08.19 um 15:00 Uhr
FC Donebach - SG Erfeld/Gerichtstetten 2:0
FCD-Torschützen:
1x Lukas Rögner, 1x Niklas Lenz
Bei besten Fußballwetter tasteten sich beide Mannschaften zu Beginn des Spiels erst ab. Den ersten Torversuch hatte der FCD durch Walz in der 7. Spielminute. In Summe spielte sich jedoch wenig vor den Toren ab, Chancen waren Mangelware. Erst in der 24. Spielminute wurde es wieder gefährlich durch die Hausherren. Ein strammer Schuss von Hört aus 20 Meter kann L. Rögner mit der Hacke abfälschen und das Leder prallte vom Pfosten zum 1:0 ins Netz. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein ähnliches Bild. Die Spielanteile waren gleichverteilt, aber die Grün Weißen hatten etwas mehr Zug zum Tor. Nach 60 Spielminute konnte die bis dahin sehr harmlose SG gefährlich vors Tor spielen, aber der Flachschuss kann von FC Schlussmann Fischer entschärft werden. Erst in der Schlussphase nahmen die Hausherren das Heft wieder in die Hand. In der 83. Spielminute hat Halli die Entscheidung auf dem Fuß, aber der Torhüter der SG kann den Schuss abwehren. Kurz darauf scheitert Walz noch am Pfosten der SG. Nach der regulären Spielzeit kann Joker Lenz den Sack zu machen und die Führung verdient für die Grün Weißen ausbauen. Er erkämpfte sich das Leder im Sechzehner und kann aus kurzer Distanz mit einer Drehung den 2:0 Endstand erzielen.
...

Mittwoch
, den 14.08.19 um 18:15 Uhr
TTSC Buchen - FC Donebach 2:1
FCD-Torschützen:
1x Lukas Rögner

...
Sonntag, den 11.08.19 um 15:00 Uhr
FC Donebach - VfR Gommersdorf II 4:1
FCD-Torschützen:
4x Michael Schnetz
Bei herrlichem Wetter begannen beide Mannschaften offensiv. Die erste Torchance hatten die Gäste. In der 5. Min setzte M. Schnetz gegen drei Verteidiger geschickt durch und erzielte das 1-0. In der 10. Min wurde M.Schnetz im 16er gefoult, den fälligen Elfmerter verwandelte er selbst.  Danach drängte der VFR auf den Anschlusstreffer und hatte Pech bei einem Lattenschuss. In der 24. Minuten erhöhte wiederum M. Schnetz nach einem herrlichen Spielzug auf 3-0. Danach übernahmen die Gäste mehr die Initiative und bekamen einen Elfmeter zugesprochen, diesen verwandelte Stöcklein sicher zum 3-1. Kurz vor der Halbzeit hatten die Gäste wiederum Pech nach einem Lattentreffer. Die zweite Halbzeit war ereignisarm. Gommersdorf versuchte den Anschlusstreffer zu erzielen, hatte allerdings wenige Abschlussmöglichkeiten. Den Schlusspunkt zum 4-1 setzte wiederum der bärenstarke M. Schnetz nach schöner Vorbereitung durch J.Halli. Dies war auch gleich der Endstand in einem starken Spiel des FCD gegen einen guten Gegner. 



BFV-Rothaus-Pokal Kreis Buchen 2019/2020
Sonntag, den 04.08.19 um 17:00 Uhr
VfB Sennfeld/Roigheim II - FC Donebach 3:0
...
BFV-Rothaus-Pokal 2019/2020
FC Donebach - FV Reichenbuch 2:4
FCD-Torschützen:
2x Michael Schnetz

...

FC Donebach
-
TuS Grossrinderfeld 5:2
FCD-Torschützen:
1x Lukas Rögner, 3x Michael Schnetz, 1x Manuel Walz



. ------------------------------